Tipps und Tricks zum Sammeln von Spenden

Machen Sie das Beste aus Ihrer Spendenaktion

Auf der Whydonate-Plattform finden Sie nur die besten Spendenaktionen. Wir verstehen sehr gut, dass Sie als Spendenaktion der Meinung sind, dass Ihre Wohltätigkeitsorganisation die meisten Spenden erhalten sollte. Deshalb haben wir eine Reihe von Tipps und Tricks, um Geld zu sammeln und eine noch erfolgreichere Spendenaktion einzurichten.

Tipp 1

Die Wichtigkeit einer guten Geschichte

Sie starten nicht nur eine Aktion für einen guten Zweck. Sie tun dies nur, wenn Sie selbst davon überzeugt sind, dass sich die Aktion lohnt. Wenn Sie eine Aktion starten, möchten Sie, dass andere Ihre Meinung teilen, um Spenden zu erleichtern.

Stellen Sie sicher, dass so viel wie möglich geteilt werden kann. Seien Sie vorsichtig beim Ausfüllen Ihres Profils und vergessen Sie nicht, eine Reihe relevanter Fotos hochzuladen. Fotos sind wichtig, sie regen die Fantasie an. Erzählen Sie auch Ihre ganze Geschichte.

Lassen Sie die potenziellen Spender wissen, warum diese Aktion so wichtig ist, und erklären Sie, was mit dem Geld aus den Spenden geschehen wird. Die Leute möchten genau wissen, was mit ihrer Spende passieren wird. Das gibt ihnen ein Gefühl des Engagements und macht Ihre Online-Spendenaktion zu einem Erfolg.

Trick: Zögern Sie nicht und machen Sie ein persönliches Video von sich selbst, in dem Sie noch einmal erklären, warum diese Aktion so wichtig ist. Mit Ihrem Smartphone ist das einfach möglich!

Tipp 2

Sei der erste Spender

Im Allgemeinen zögern Spender, als Erste eine Spende zu tätigen. Geben Sie also ein gutes Beispiel und machen Sie die erste Spende selbst. Denken Sie bei der Bestimmung des Betrags dieser Spende daran, dass Sie den Ton angeben. Ein weiterer guter „Geldbeschaffungstipp“! Spender neigen dazu, sich früheren Spenden anzuschließen.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie nach Ihrer eigenen Spende eine Nachricht im Kommentarbereich hinterlassen, damit Sie sehen können, wer die Spende getätigt hat. Auf diese Weise erhalten Sie eine schöne und vor allem interessante Seite, an der ein Spender nicht so leicht vorbeikommt. Das gibt Ihnen eine bessere Chance, Geschenke zu erhalten.

Tipp 3

Planen Sie gut

Wenn Sie sich an Freunde und Familie wenden, bevor Sie Ihre Werbung mit der Frage online stellen, ob sie Ihre Wohltätigkeitsorganisation unterstützen möchten, haben Sie einen fliegenden Start. Wenn Sie 10 bis 15 Spender für Ihre Aktion kennen, die am ersten Tag sofort spenden, besteht die Möglichkeit, dass Ihre Aktion erfolgreich ist.

Die Zahlen zeigen, dass Sie, wenn Sie innerhalb von 5 Tagen 80% der Geschenke erhalten, die fünffache Chance haben, 100% zu erreichen. Seiten, die langsam beginnen, erreichen viel seltener 100%.

Nutzen Sie also unsere Fundraising-Tipps, um sicherzustellen, dass Ihr Online-Fundraising zum Erfolg wird.

Tipp 4

Verbreite das Wort!

Lassen Sie so viele Menschen wie möglich wissen, dass Sie mit dem Online-Fundraising für einen guten Zweck begonnen haben. Motivieren Sie Freunde und Familie, Ihre Seite mit allen zu teilen, schließlich fragen Sie nicht danach, sondern nach Wohltätigkeit.

Sobald der Ball richtig ins Rollen kommt, erreichen Sie wahrscheinlich auch Spender, die außerhalb Ihrer „Gruppe von Freunden“ liegen. Wenn sie Ihre Seite auch wieder freigeben, haben Sie die Möglichkeit, dass Ihre Werbung sehr schnell erfolgt.

Stellen Sie sicher, dass alle über den Stand der Dinge informiert sind, und teilen Sie die Aktualisierungen und Ihre Seite jede Woche über so viele Kanäle wie möglich wie Facebook, Twitter, Google+ und LinkedIn.

Sie können auch eine Pressemitteilung senden, in der Hoffnung, dass sie veröffentlicht wird. Zeitungen und andere Medien sind oft von kostenlosen Inhalten fasziniert. Dies bietet Ihnen die Möglichkeit, zusätzliche Geschenke zu erhalten. Abhängig von der Zielgruppe, die Sie erreichen möchten, senden Sie diese an die lokalen oder nationalen Medien.

Vergessen Sie auch nicht, die anderen Fundraising-Tipps auf dieser Seite zu verwenden. Auf diese Weise wird Ihre Online-Spendenaktion einfacher und Sie erhalten leichter Geschenke.

Trick: Wenn Sie Facebook Messenger oder WhatsApp verwenden, um Ihre Werbeseite zu teilen, ist diese viel persönlicher als andere Online-Kanäle.

Tipp 5

Die Kraft der Wiederholung

Menschen sind Gewohnheitstiere, die sich erst an alles gewöhnen müssen. Denken Sie nur an den Satz „Sie müssen lernen, es zu essen“ oder an ein neues Lied, das wir erst schätzen werden, wenn wir es einige Male gehört haben.

Gleiches gilt für das Online-Fundraising. Viele Spender fühlen sich nicht sofort zu einer Spende berufen, wenn sie zum ersten Mal eine Nachricht über Ihre Werbung sehen.

Wenn Sie also Spenden sammeln möchten, ist es wichtig, dass Sie zusätzlich zu unseren Spendentipps die Kraft der Wiederholung nutzen. Das Beste ist, nicht jedes Mal dieselbe Nachricht zu senden, sondern dies beispielsweise in Form von Updates. Auf diese Weise haben Sie eine gute Chance, dass Ihre Online-Spendenaktion dazu führt, dass Sie Geschenke für wohltätige Zwecke erhalten.

 

Trick: Vielen Dank an alle Ihre Spender persönlich per E-Mail. Fragen Sie in dieser E-Mail sofort, ob sie Ihre Seite für ihr Netzwerk freigeben möchten. Fügen Sie dann „Direct Share“ -Links in die E-Mail ein, um ihre Aufgabe zu vereinfachen.

Tipp 6

Online & Offline

Sie können auch außerhalb Ihres Online-Netzwerks nach potenziellen Spendern für Ihre Werbung suchen. Einfach offline. Überprüfen Sie, ob es in Ihrer Nähe möglicherweise Organisationen oder Gemeinden gibt, die Ihnen beim Sammeln von Spenden helfen können. Beispiele für solche Organisationen: Rotary, Lions Club und BNI.

Können sie nichts für dich tun? Fragen Sie dann, ob sie ihr Netzwerk über Ihre Online-Spendenaktion informieren möchten. Wer nicht wagt der nicht gewinnt! Schließlich geht es darum, Geschenke für einen guten Zweck zu erhalten. Überspringen Sie auch nicht den örtlichen Ladenbesitzer und die Kantine des Fußballclubs. Vielleicht können Sie dort einen Flyer Ihrer Promotion aufhängen.

Trick: Haben Sie etwas zu feiern? Bitten Sie anstelle eines Geschenks auf Ihrer Spendenseite um eine Spende. Oder fragen Sie, ob das Geschenk das Teilen Ihrer Seite mit den großzügigen Spendernetzwerken sein kann!

Tipps und Tricks zum Sammeln von Spenden

Whydonate unterstützt viele Fundraising-Kategorien

  • null
    Tierschutz
  • null
    Ausbildung
  • null
    Beerdigung
  • null
    Wunsch
  • null
    Hochzeit
  • null
    Natur & Umwelt
  • null
    Kinderfürsorge
  • null
    Notfallhilfe
  • null
    Gehäuse
  • null
    Flüchtlinge
  • null
    Freiwillige
  • null
    Kunst & Kultur
  • null
    Unternehmertum
  • null
    Menschenrechte
  • null
    Religion
  • null
    Gesundheitswesen
  • null
    Gemeinschaft
  • null
    Veranstaltung
  • null
    Hunger
  • null
    Sport
  • null
    Frauenförderung

Eigenschaften

Warum ist Whydonate die richtige Plattform für Sie?

0% Nutzungsgebühren

Whydonate erhebt 0% Nutzungsgebühren und keine Abonnementkosten. Es fallen lediglich Standardkosten für die Zahlungsabwicklung von Giropay, Sofort, Kreditkarte und Paypal an.

Kundenbetreuung

Vor einem Problem stehen? Unser Kundenbetreuungsteam ist immer bereit, Ihnen bei jedem Schritt zu helfen.

Reaktionsfähiger Entwurf

Die Seiten sind so optimiert, dass sie auf allen Geräten wie Desktop, Tablet oder Handy optimal aussehen.

Dashboard

Das umfassende Dashboard bietet einen Überblick über alle Ihre Spendenaktionen, Spender- und Auszahlungsdaten aus einer Hand.

Netzwerk

Erreichen Sie zusätzlich zu Ihrem eigenen Netzwerk über Whydonate 175.000+ Spender und 100.000+ Besucher pro Monat.

Innerhalb weniger Minuten live

Erstellen Sie ein Konto und beginnen Sie innerhalb von Minuten mit der Online-Finanzbeschaffung.

money-transferCreated with Sketch.

Direkte Auszahlungen (in Kürze)

Fordern Sie eine sofortige Auszahlung der Spenden an oder warten Sie auf die automatische monatliche Auszahlung. Whydonate zahlt Spenden an mehr als 50 Länder aus.

Group 26Created with Sketch.

Benutzerdefiniertes Branding

Fügen Sie Spendenaktionen, Spendenformularen und E-Mails Ihr eigenes Branding und Ihren eigenen Inhalt hinzu.

shieldCreated with Sketch.

Sicherheit

Whydonate stellt sicher, dass Ihre Spenden und Daten sicher sind. Die Daten werden verschlüsselt gespeichert und alle Zahlungen werden von lizenzierten Zahlungsinstituten gesichert.

Whydonate

Starten Sie eine Spendenaktion

Whydonate macht die Online- Spenden sammeln für Organisationen und Einzelpersonen auf der ganzen Welt einfach und zugänglich. 0% Nutzungsgebühren, also fangen wir an.

Spendenaktion starten

Eigenständige Spendenaktion


Wie es funktioniert

Wenn Sie eine eigenständige Spendenaktion durchführen, werden wir Sie nach den Bankdaten fragen, an die die Spenden überwiesen werden können.

Hinweis: Spenden werden monatlich um den 15. des Folgemonats herum überwiesen.

Spendensammelaktion für Teams oder verbundene events

Wie es funktioniert

Wenn Sie eine angeschlossene Spendensammlung erstellen, wird diese mit einer bereits bestehenden Spendensammlung verknüpft. Die Spenden werden an diese übergeordnete Spendensammlung gezahlt. ‚Suchi nach einer bestehenden Spendenaktion‘ und klicken Sie auf die Schaltfläche ‚Spendenaktion verbinden‘ auf dieser Seite.

Tipp: Sie können eine unbegrenzte Anzahl von Schichten verbundener Spendenaktionen erstellen. So zum Beispiel: Wohltätigkeitsveranstaltung –> Fundraising-Event –> Teamseite –> Einzelner Teilnehmer. Sie haben dann 4 Ebenen von verbundenen Spendensammlungen.

 

Menü
Top