Whydonate logo

Kann man Crowdfunding-Beiträge als Spenden von der Steuer absetzen oder nicht?

Spenden von der Steuer absetzen

Es gibt Zeiten, in denen man über eine gute Sache oder eine großartige Bewegung stolpert, und man denkt bei sich selbst: “Ich möchte dazu beitragen. Ich denke, das ist wichtig! ”. Das ist natürlich in Ordnung. Der Empfänger wird sich über Ihren Beitrag freuen, Sie fühlen sich gut und mit etwas Glück ist das Ziel der Aktion erreicht. Sie überweisen das Geld und das war’s. Oder vielleicht doch nicht? Es gibt eine kleine Chance, dass das Geld, das Sie beigesteuert haben, eine spenden von der steuer absetzen war. Das ist natürlich ein Bonus! Die Regierung in bestimmten Ländern erlaubt es gemeinnützigen Organisationen, Menschen, die für einen guten Zweck spenden, Steuervorteile wie Steuernachlässe, steuerfreie Spenden, Steuergutschriften oder spenden von der steuer absetzenn anzubieten.

In den Niederlanden zum Beispiel können Gönner den Wert ihrer Spende von ihrem steuerpflichtigen Einkommen abziehen. In Großbritannien können Wohltätigkeitsorganisationen mit Gift Aid den vom Spender bereits gezahlten Grundsteuersatz auf die Spende zurückfordern. In den USA ermöglicht der Charitable Contributions Rebate den Steuerzahlern, Steuern von Geldspenden und Besitztümern an Wohltätigkeitsorganisationen abzuziehen, und in Irland ermöglicht das Charitable Donation Scheme Steuererleichterungen für berechtigte Spenden an anerkannte Wohltätigkeitsorganisationen. In diesem Artikel haben wir eine Liste von Steuerprogrammen für wohltätige Zwecke in verschiedenen Ländern der Welt zusammengestellt. Wir haben diese Informationen zusammengetragen, um Ihnen einen Überblick über Steuerprogramme und spenden von der steuer absetzenn in verschiedenen Ländern zu geben, wobei wir nur Quellen verwendet haben, die im Internet frei verfügbar sind. Hier finden Sie eine Liste von Ländern mit ihren steuerlich absetzbaren Spenden und steuerfreien Spendenprogrammen. Der Artikel umfasst:

Spenden von der steuer absetzenn in Europa


Niederlande

donatie belasting aftrekbaar Nederland

Spender können den Wert ihrer Spenden von ihrem steuerpflichtigen Einkommen abziehen, sofern die Wohltätigkeitsorganisation als gemeinnützige Organisation (ANBI) registriert ist. Die Einkommenssteuersätze in den Niederlanden variieren von 19 % bis 52 % und die steuerfreien Spenden sind auf 10 % des jährlichen steuerpflichtigen Einkommens begrenzt. Derzeit wird die Regelung von etwa 8% der Steuerzahler genutzt. Wohltätigkeitsorganisationen sind nicht verpflichtet, Informationen über die erhaltenen Spenden an die Steuerbehörden zu übermitteln. Unternehmen sind ebenfalls berechtigt, den jährlichen Wert ihrer Spenden bis zu einem Maximum von 50% ihres jährlichen Gewinns/Einkommens abzuziehen.

Quelle

Erhaltene Spenden

Privatpersonen können Crowdfunding-Spenden erhalten, ohne dass sie Steuern zahlen müssen, wenn:

  • Die Höhe der einzelnen Spenden übersteigt nicht 2.122,00 €;
  • Er oder sie überschreitet nach Erhalt der Spenden nicht die Vermögenssteuergrenze (Achtung! Persönliche Ersparnisse und sonstiges Vermögen sollten in diese Grenze einbezogen werden!).

Weitere Informationen hierzu und Informationen für Organisationen finden Sie auf der Whydonate-Website oder auf der Website der Steuerbehörden.


Österreich

Austria flag - donatie belasting aftrekbaar

In Österreich können die Bürger Spenden bis zu einem Wert von 10 % vom steuerpflichtigen Einkommen des Vorjahres absetzen, allerdings gilt dies nur für Spenden an 5 % der Wohlfahrtsverbände (6.500 von allen 123.000 Wohlfahrtsverbänden und Stiftungen zusammen). Dazu gehören 5.200 Feuerwehren und Wohltätigkeitsorganisationen, die sich für soziale Zwecke, Wissenschaft, Kunst, Kultur und Naturschutz engagieren. Auch Zuwendungen an Stiftungen sind spenden von der steuer absetzenn. Diese Regelung wurde 2017 eingeführt und rund 18 % der österreichischen Steuerzahler spenden auf diese Weise (Quelle: Spendenbericht 2017). Wohltätigkeitsorganisationen sind gesetzlich verpflichtet, private Spender mit Namen und Geburtsdatum zu identifizieren und ihre Spende dem Finanzamt zur Rückerstattung zu melden. Unternehmen können außerdem von einer steuerlich absetzbaren Spendensteuer von bis zu 10 % des letztjährigen steuerpflichtigen Einkommens auf förderungswürdige Spenden an Wohltätigkeitsorganisationen und oder Stiftungen profitieren.

Quelle


Belgien

belastingvrij doneren Belgie

Für wohltätige Spenden können Steuergutschriften beantragt werden, und obwohl die Details je nach Höhe der gezahlten Einkommenssteuer variieren können, belaufen sich die steuerfreien Spenden im Allgemeinen auf ca. 45 % des Wertes der Spende. Spender reichen Bescheinigungen über wohltätige Spenden bei den Steuerbehörden ein und erhalten eine Rückerstattung der gezahlten Steuer. Der spenden von der steuer absetzennbetrag ist auf 10 % des zu versteuernden Einkommens der Person begrenzt. Firmenspenden sind ebenfalls spenden von der steuer absetzenn bis zu 5 % des gesamten Nettoeinkommens des Besteuerungszeitraums, mit einer Obergrenze von 500.000 €.

Quelle


Tschechische Republik

Tsjechië belastingvrij doneren

Das Steuersystem der Tschechischen Republik erlaubt es der Öffentlichkeit, an alle für das Gemeinwohl registrierten Wohltätigkeitsorganisationen zu spenden und befreit diese Spenden bis zu einem Gesamtwert von 10 % ihres steuerpflichtigen Einkommens von der Einkommensteuer. Wohltätigkeitsorganisationen stellen ihren Spendern auf Anfrage eine “Spendenbestätigung” aus. Derzeit spenden etwas mehr als 3% der Steuerzahler auf diese Weise. Auch Unternehmen können Spenden an registrierte Wohltätigkeitsorganisationen bis zu einem Gesamtwert von 5% ihres steuerpflichtigen Einkommens von der Steuer befreien.

Quelle


Finnland

Finland donatie belasting aftrekbaar

Es gibt keine Steuervergünstigungen für Einzelpersonen, die an Wohltätigkeitsorganisationen in Finnland spenden, mit Ausnahme derjenigen, die an ausgewählte Universitäten im Europäischen Wirtschaftsraum spenden. Sie können steuerfrei spenden, aber die Steuervergünstigungen gelten nur für Spenden von Einzelpersonen oder Unternehmen, die zwischen 850 € und 500.000 € spenden. Sie können diesen Betrag von ihrem Einkommen oder ihrem Gewinn abziehen. Unternehmen können nur unterhalb des Schwellenwerts von 850 € steuerfrei spenden.

Quelle


Frankreich

donatie belasting aftrekbaar Frankrijk

Privatpersonen in Frankreich können für den gespendeten Betrag eine Ermäßigung von 66 % ihrer Einkommenssteuer (Steuergutschrift) oder eine Ermäßigung von 75 % der Vermögenssteuer geltend machen. Spenden für bestimmte Zwecke (einschließlich Wohltätigkeitsorganisationen, die sich für Bedürftige einsetzen) können sich für eine 75%ige Ermäßigung qualifizieren. Die Steuergutschrift ist jedoch auf 20% des jährlichen steuerpflichtigen Einkommens begrenzt. Mehr als vier von zehn Spendern (43 %) spenden steuerbegünstigt. Wohltätigkeitsorganisationen stellen einen Nachweis über die Spende für Steuerzwecke aus, sind aber nicht verpflichtet, den Steuerbehörden Informationen über die Spenden zu geben, es sei denn, es wird eine Überprüfung verlangt. Unternehmen können 60 % des Wertes ihrer Spende von der Körperschaftssteuer absetzen, bis zu einem Maximum von 0,5 % ihres Jahresumsatzes.

Quelle


Deutschland

belastingvrij doneren Duitsland

Privatpersonen in Deutschland können bis zu 20 % ihres Einkommens vor Steuern als Spende an eine gemeinnützige Organisation absetzen, sofern dies von den Steuerbehörden anerkannt wird. Der Verwaltungsaufwand für gemeinnützige Organisationen ist gering, da Spender nur für Spenden über 250 € eine Quittung benötigen und keine formale Interaktion zwischen gemeinnützigen Organisationen und den Steuerbehörden erforderlich ist. Umfragen unter Spendern zeigen, dass mehr als ein Drittel (37 %) der Steuerzahler auf diese Weise spenden.

Quelle


Irland

belastingvrij doneren Ierland

Sowohl die irischen als auch die britischen Steueranreize erhöhen den Wert der Spenden, so dass die Wohltätigkeitsorganisationen von den Steuern profitieren, die die Spender bereits auf ihre Spenden gezahlt haben. In Irland profitiert die Wohltätigkeitsorganisation von dem steuerpflichtigen Einkommen, das einzelne Spender für ihre Spende bezahlt haben. Dies gilt für Spenden von Steuerpflichtigen, die im Laufe des Jahres zwischen €250 und €1.000.000 spenden. Wohltätigkeitsorganisationen müssen Briefe mit der Zustimmung des Spenders bei den Steuerbehörden einreichen, bevor sie die Steuerzahlung oder -gutschrift geltend machen können. Bei Firmenspenden hingegen können Unternehmen die steuerfreie Spende für sich beanspruchen.

Quelle


Italien

belastingvrij doneren Italie

In Italien gibt es verschiedene Steueranreizsysteme mit unterschiedlichen Strukturen und Vorteilen, je nach Ursache oder Art der Wohltätigkeit. Dazu gehören steuerfreie Spenden an Wohltätigkeitsorganisationen, die sich als ONLUS (Organiszazioni non lucrative di utilità social) qualifizieren, wie z. B.:das Kunstbonusprogramm, das der Öffentlichkeit eine Steuergutschrift von 65 % auf den Betrag ihrer Spenden an Kunst- oder Kultureinrichtungen bietet; ein Sozialbonusprogramm für öffentliche Gebäude; Spenden an Schulen (Schulbonus), Universitäten und wissenschaftliche Forschung. Die Grenzen variieren je nach spezifischem Anreizprogramm, aber für allgemeine steuerfreie Spenden können Einzelpersonen bis zu 10 % ihres steuerpflichtigen Einkommens spenden. Ähnliche Anreizprogramme gibt es auch für Firmenspenden.

Quelle


Norwegen

Noorwegen donatie belasting aftrekbaar

Steuerfreie Spenden haben sich in Norwegen seit 2005 mehr als verdoppelt, wobei 2015 fast 3,5 Milliarden Norwegische Kronen (NOK) auf diese Weise gespendet wurden. Privatpersonen, die jährlich 500-40.000 NOK für wohltätige Zwecke spenden, haben Anspruch auf eine Steuerrückerstattung auf den Wert dieser Spenden. Für Unternehmensspenden gibt es eine ähnliche Regelung. Wohltätigkeitsorganisationen müssen sich für die Genehmigung zum Erhalt solcher Spenden registrieren lassen und den Steuerbehörden Einzelheiten zu den Spenden mitteilen, um auf den Steuervorteil zugreifen zu können (mit Zustimmung der Spender).

Quelle


Slowakei

Slowakije donatie belasting aftrekbaar

Die Slowakei hat ihre frühere steuerfreie Spendenregelung im Jahr 2004 abgeschafft und durch eine feste prozentuale Zuweisungsregelung ersetzt, wie es in einigen anderen mittel- und osteuropäischen Ländern der Fall ist. Das derzeitige System erlaubt es der Öffentlichkeit, 2 % ihrer Einkommenssteuer direkt aus ihrer Steuererklärung einer gemeinnützigen Einrichtung zuzuweisen (oder 3 %, wenn sie im vergangenen Jahr mehr als 40 Stunden ehrenamtliche Arbeit geleistet haben). Eine ähnliche Regelung gibt es auch für Unternehmensspender, die 1-2% ihrer Unternehmenssteuer an gemeinnützige Organisationen zuweisen können und mehr als ein Drittel (35%) der Unternehmen auf diese Weise spenden. Für Unternehmen, die an Sportorganisationen spenden, gibt es weitere Anreize.

Quelle


Slowenien

Slovenie - belastingvrij doneren

Wie in der Slowakei gibt es auch in Slowenien ein Zuweisungssystem mit einem festen Prozentsatz, allerdings auf einem niedrigeren Niveau. Die Öffentlichkeit kann eine Steuererklärung ausfüllen und 0,3 % ihrer Einkommenssteuer an eine NGO, politische Partei oder Kirche zuweisen, was in der Regel 5 bis 50 € pro Person beträgt (je nach Einkommen). Unternehmen können auch 0,5 % ihres steuerpflichtigen Einkommens an gemeinnützige Organisationen spenden und zusätzlich 0,2 %, wenn die Spende für kulturelle Organisationen oder Katastrophenhilfe bestimmt ist.

Quelle


Spanien

Spanje belastingvrij doneren

Die spanische Öffentlichkeit kann eine spenden von der steuer absetzen von 30 % für den Wert ihrer Beiträge geltend machen. Es gibt jedoch eine Steuergutschrift von 75% auf die ersten 150 $, die von denjenigen gespendet werden, die in den letzten drei Jahren oder mehr gespendet haben. Die Steuergutschrift ist auf 10 % des steuerpflichtigen Einkommens begrenzt. Eine ähnliche Regelung gibt es für Unternehmensspenden. Damit Spender die Steuergutschrift in Anspruch nehmen können, müssen Wohltätigkeitsorganisationen Details zu den erhaltenen Spenden an das Finanzministerium übermitteln.

Quelle


Schweden

Zweden - belastingvrij doneren

In Schweden gibt es kein steuerlich absetzbares Spendenverfahren für Einzelpersonen oder Organisationen, die an Wohltätigkeitsorganisationen spenden.

Quelle


Schweiz

belastingvrij doneren Zwitserland

Einzelspender in der Schweiz haben Anspruch auf Steuerrückerstattungen für Geldspenden und den Wert anderer Spenden (einschließlich Immobilien, geistiges Eigentum und mehr), sofern sie im Laufe des Jahres mehr als 100 Schweizer Franken (85 €) gespendet haben. Die Steuergutschrift ist auf 20% des steuerpflichtigen Einkommens begrenzt und gilt nur für Spenden an autorisierte Wohltätigkeitsorganisationen. Die Wohltätigkeitsorganisationen stellen den Spendern eine Übersicht über die im vergangenen Jahr getätigten Spenden zur Verfügung, die sie bei den Steuerbehörden einreichen. Schätzungsweise 25% der Steuerzahler nutzen dieses System. Eine ähnliche Regelung gilt auch für Unternehmensspenden.

Quelle


Vereinigtes Königreich

Verenigd Koninkrijk belastingvrij doneren

Wie bei der irischen Regelung können Wohltätigkeitsorganisationen mit Hilfe von “Gift Aid” den Basissteuersatz geltend machen, der auf den Wert der Geschenke, die sie vom Steuerzahler erhalten, gezahlt wird (was den Wert der Spende um 25 % erhöht). Spender müssen eine Gift Aid Erklärung ausfüllen, damit die Wohltätigkeitsorganisation die Steuergutschrift vom Staat zurückfordern kann. Steuerzahler mit einem höheren Steuersatz haben dann das Recht, die Differenz zwischen dem höheren Satz und dem Basissteuersatz zurückzufordern. Zusätzliche Steuervergünstigungen gelten für Spenden wie Grundstücke, Immobilien, Aktien, Spenden an Arbeitnehmer, Kulturgüter, Erbschaften und Arbeitsplatzspenden. Da es keine Mindestspende oder Begrenzung für Gift Aid-Spenden gibt, zeigt der CAF-Bericht “UK Giving 2018”, dass die Hälfte aller britischen Spender das Programm derzeit nutzen. Unternehmen, die das Programm nutzen, erhalten die Steuervergünstigung für sich selbst, indem sie wohltätige Spenden von ihrem steuerpflichtigen Einkommen abziehen.

Quelle


Australien

belastingvrij doneren Australie

In Australien können Spender nur für Geschenke oder Spenden an Organisationen mit DGR-Status eine Steuerrückerstattung beantragen. Ein DGR ist eine Organisation oder ein Fonds, der spenden von der steuer absetzenn erhalten kann. Nicht alle Wohltätigkeitsorganisationen sind DGRs. Die Person, die die Spende macht, ist die Person, die Anspruch auf die Rückerstattung hat. Der Betrag, den Sie als abzugsfähigen Betrag geltend machen können, hängt von der Art der Spende ab. Bei Bargeldspenden können Sie den Betrag der Spende geltend machen, aber er muss mindestens $2 betragen. Für die Spende von Eigentum oder Aktien gelten je nach Art und Wert des Eigentums unterschiedliche Regeln.

Quelle


Spenden von der steuer absetzenn auf dem amerikanischen Kontinent


Kanada

Canada donatie belasting aftrekbaar

In Kanada können Sie Ihre Steuergutschrift für wohltätige Zwecke beantragen: Spenden, die vor dem 31. Dezember des jeweiligen Steuerjahres getätigt wurden oder nicht beanspruchte Spenden, die innerhalb der letzten fünf Jahre getätigt wurden oder nicht beanspruchte Spenden, die von Ihrem Ehepartner oder Lebenspartner gemacht wurden. Sie können förderfähige Beträge an Spenden bis zu einem Maximum von 75 % Ihres Nettoeinkommens geltend machen. Für Spenden von zertifiziertem Kulturgut oder ökologisch sensiblem Land können Sie unter Umständen bis zu 100 % Ihres Nettoeinkommens geltend machen. Es gibt zwei Sätze von Steuergutschriften für wohltätige Zwecke sowohl für die Bundesregierung als auch für die Provinzen und Territorien. Jeder anrechenbare Betrag, den Sie über 200 $ geben, qualifiziert sich für einen höheren Satz.

Quelle


Vereinigte Staaten

donatie belasting aftrekbaar Verenigde Staten

Sie können möglicherweise eine Rückerstattung Ihrer Bundessteuern beantragen, wenn Sie an eine 501(c) 3-Organisation spenden. Um Spenden absetzen zu können, müssen Sie mit Ihrem Steuerformular ein Schedule A einreichen. Der Betrag, den Sie von der Steuer absetzen können, ist möglicherweise nicht gleich dem Gesamtbetrag Ihrer steuerlich absetzbaren Spende. Wenn Sie Sachgegenstände spenden, können Sie den Marktwert der Gegenstände bei Ihrer Steuer geltend machen. Wenn Sie ein Fahrzeug gespendet haben, hängt Ihre Rückerstattung davon ab, ob die Organisation das Auto behält oder es bei einer Auktion verkauft. Wenn Sie ein Geschenk oder eine Eintrittskarte für eine Veranstaltung erhalten haben, können Sie nur den Betrag absetzen, der den Wert des Geschenks oder der Eintrittskarte übersteigt. Um Steuerrückerstattungen geltend machen zu können, ist es wichtig, den Überblick über Ihre Spenden an Wohltätigkeitsorganisationen zu behalten.

Quelle


Mexiko

donatie belasting aftrekbaar Mexico

Juristische Personen mit Sitz in Mexiko, die Spenden an zugelassene Organisationen leisten, können bis zu 7 % des im vorangegangenen Steuerjahr gezahlten steuerpflichtigen Einkommens absetzen. Dies gilt sowohl für Unternehmen als auch für Einzelpersonen. Allerdings können nur 4 % der 7 % an staatliche Stellen vergeben werden.

Quelle


Brasilien

donatie belasting aftrekbaar Brazilie

In Brasilien ist die Höhe der steuerlich absetzbaren Spende abhängig von der Kategorie der Organisation, an die gespendet wird. Für Spenden an das Nationale Programm zur Unterstützung der Krebsvorsorge und an das Nationale Programm zur Unterstützung der Gesundheitsvorsorge für Menschen mit Behinderungen können Unternehmen bis zu 50 % der Spenden und Privatpersonen bis zu 100 % der Spenden von der Einkommensteuer absetzen. Bei Spenden an den Nationalen Fonds für ältere Menschen und den Fonds für die Rechte von Kindern und Jugendlichen darf die Summe der Rückerstattungen 1% der fälligen Einkommenssteuer nicht übersteigen. Bei Spenden an private gemeinnützige juristische Personen mit Projekten, die von öffentlichen politischen Räten für Kinder und Jugendliche genehmigt wurden, und bei Spenden für Sportprojekte können Unternehmen den vollen Spendenrabatt bis zu einer Grenze von 1 % der fälligen Einkommenssteuer nutzen. Privatpersonen können die volle Erstattung der Spende bis zu einer Grenze von 6 % der fälligen Einkommenssteuer erhalten. Bei Beiträgen zu kulturellen Projekten kann ein Unternehmen 40 % des Wertes seiner Spende und eine Privatperson 80 % des Wertes der Spende von ihrem steuerpflichtigen Einkommen abziehen. Bei Beiträgen an private gemeinnützige juristische Personen mit OSCIP können nur Unternehmen Steuervorteile geltend machen.

Quelle


Haftungsausschluss: Wir sind keine Rechtsberater, Steuerberater oder offiziellen Vertreter eines Landes oder einer Regierung. Wir haben die besten im Internet verfügbaren Informationen über spenden von der steuer absetzenn zusammengetragen, um unseren Lesern zu helfen, Informationen über verschiedene nationale gemeinnützige Steuerprogramme und spenden von der steuer absetzenn zu finden.

Weitere Blogs von Whydonate

Virtualfundraising Geld sammeln online

20 Einfache, Aber Wirkungsvolle Ideen, Zum  Geld Sammeln Online

Es ist sehr ungewöhnlich, dass eine ganze Gesellschaft gezwungen wird, über den Tellerrand zu schauen, aber die aktuelle Pandemie hat genau das bewirkt. Unternehmen aller Formen und Größen mussten ihre Geschäftsmodelle anpassen, und das gilt besonders für den Non-Profit-Sektor. Die…
Weiterlesen

Einfache Tipps zur Erstellung eines großartigen monatlichen Spendenprogramms

Wenn es um Non-Profit Spendensammlungen geht, ist eine monatliche Spende (auch bekannt als wiederkehrende Spende) ein absoluter Favorit. Während Großspenden wertvoll sind und weiterhin angestrebt werden sollten, bieten wiederkehrende Spendenprogramme eine zuverlässige Einnahmequelle für Ihre gemeinnützige Organisation. Stellen Sie sich…
Weiterlesen

Wie Sie den Wert und die Preise von Crowdfunding-Plattformen vergleichen können

Crowdfunding Deutschland: Online-Crowdfunding hat ein bemerkenswertes Wachstum  in den letzten Jahren, wobei sich mehr Unterstützer als je zuvor für eine Online-Spende entschieden haben. Um sich an diese veränderten Umstände anzupassen, müssen Non-Profit-Organisationen sicherstellen, dass Unterstützer reibungslos und effizient online spenden…
Weiterlesen

Crowdfunding Wohltätigkeitsorganisation – Ein Leitfaden zum Erfolg

Vielen Dank für Ihr Interesse an der “Crowdfunding-Wohltätigkeitsorganisation – Ein Leitfaden zum Erfolg” Anfängeranleitung, um Ihre Crowdfunding-Kampagne zu einem Erfolg zu machen. Sie sind hier, weil Sie Geld für einen guten Zweck sammeln möchten, für den Sie sich sehr engagieren.…
Weiterlesen

9 wichtige Tipps zur Geldbeschaffung

Wenn es um Geldbeschaffung-Kampagnen und die damit verbundenen Herausforderungen geht, sind sich Fundraiser in einem Punkt einig: Nichts ist mutiger, als persönlich um Spenden zu bitten. Jemanden persönlich um eine Spende zu bitten, hat jedoch viele Vorteile im Vergleich zu…
Weiterlesen

Crowdfunding Deutschland – 10 größte Crowdfunding Plattformen 2019

Crowdfunding Plattformen werden in Deutschland zunehmend als Mittel zur Geldbeschaffung eingesetzt. Für Wohltätigkeitsorganisationen, für Investitionen, für Unternehmensfinanzierungen, Privatkredite, Produkteinführungen, kreative Ideen, etc. Sie können es sich kaum vorstellen oder es wird eine Crowdfunding-Kampagne gestartet. Es gibt viele  Crowdfunding Plattformen, aber…
Weiterlesen
Whydonate logo
Niels Cover
Geschäftsführer & Mitbegründer bei Whydonate

– Crowdfunding-Plattform für Spenden in Europa. Whydonate ist eine globale Spendenplattform, die auf effiziente, relevante und unterhaltsame Weise Anliegen mit Spendern verbindet. Wir versuchen, die weltweit beste kontinentübergreifende Spendenplattform für Einzelpersonen, NGOs und Unternehmen zu schaffen. Wir tun dies, indem wir die neuesten Fundraising-Funktionen bereitstellen.

LinkedIn
public
Website
Menü