Whydonate logo

Starten Sie ein Crowdfunding Fundraising – 5 wichtige Dinge zu beachten

Der eines Crowdfunding starten Fundraisings, bei dem es sich (in der Regel) um die Beschaffung von Geld zur Finanzierung einer Initiative durch Spender handelt, kann ein mächtiges Werkzeug im sozialen Sektor sein. Organisationen haben damit in der Vergangenheit Geld gesammelt, um entführte Kinder zurückzubringen, Nothilfe nach einem Wirbelsturm zu leisten oder medizinische Behandlungen zu bezahlen.

Der eines Crowdfunding starten-Projekts kann gemeinnützigen Organisationen dabei helfen, mit einer Spendenaktion ein sinnvolles Engagement aufzubauen, über ihre Arbeit zu informieren, ihre Botschaft zu verbreiten und die Zahl der Spender zu erhöhen, um ihre finanzielle Situation und die Gesamtwirkung zu verbessern, wenn sie strategisch eingesetzt wird.

Crowdfunding Fundraising ist noch ein relativ neues Konzept und viele gemeinnützige Organisationen haben die gleichen Fragen, wenn sie an den einer Crowdfunding starten-Kampagne denken. Wir haben hier einige der am häufigsten gestellten Fragen für Sie aufgelistet:

1. Sollte meine Organisation eine Crowdfunding-Kampagne einrichten?

Wir werden nicht lügen, das Einrichten einer Crowdfunding-Kampagne ist schwierig und zeitaufwändig. Wenn Sie es wirklich gut machen wollen, sollte die ganze Organisation dahinter stehen und daran beteiligt sein, um die Dynamik zu erzeugen, die Sie brauchen, um erfolgreich zu sein. Gemeinnützige Organisationen können nicht einfach irgendeine Crowdfunding-Kampagne durchführen. Sie muss die Vision und Mission der Organisation darstellen und sie muss die Zustimmung aller an der Organisation beteiligten Personen einholen, bevor die Kampagne startet. Bedenken Sie, dass Spender eher geneigt sind, für Kampagnen zu spenden, die erfolgreich aussehen. Bauen Sie deshalb frühe Siege in Ihre Kampagne ein. Das bedeutet, dass Sie sicherstellen sollten, dass Ihre bestehenden Spender in der Anfangsphase mit an Bord sind. Sie können dies durch tun:
– Aufbau eines Fundaments: Beginnen Sie ein paar Wochen vor dem Ihrer Crowdfunding starten-Kampagne mit der Kontaktaufnahme zu Ihrem bestehenden Netzwerk. Ernennen Sie auch einen Vorsitzenden und einen Ausschuss für Ihr Wahlkampfteam. Dies wird ihnen helfen, sich für die Erfolge der Kampagne verantwortlich zu fühlen und diese zu übernehmen.
– setzen Sie sich ein realistisches Ziel: streben Sie an, 30% Ihres Ziels innerhalb der ersten 48 Stunden durch Ihr bestehendes Netzwerk zu erreichen. Veröffentlichen Sie nichts in den sozialen Medien und starten Sie keine neue Werbeaktion, bevor Sie diese 30% erreicht haben.

Die Rotunda Ball-Kampagne der University of Virginia ist ein fantastisches Beispiel für eine Crowdfunding-Kampagne, die voll ins Schwarze getroffen hat. Diese Kampagne wurde nur mit Freunden und Familie des Teams gestartet und hat bereits ein Drittel des Ziels überschritten, bevor sie überhaupt mit den Mitgliedern des Rotunda Balls geteilt wurde. Sie haben durch die Crowdfunding-Kampagne eine erstaunliche Summe von 22.000 $ gesammelt. Sie wurde ins Leben gerufen, um Geld für die Restaurierung der historischen UVA-Rotunde zu sammeln. Dies ist ein 200 Jahre altes Gebäude, das von Thomas Jefferson als Bibliothek im Herzen der Universität entworfen wurde.

2. Welche Rolle spielen die vorhandenen Spender?

Bestehende Spender können so viel mehr tun, als nur einer der ersten Spender für eine Crowdfunding-Kampagne zu sein. Sie können das Netzwerk Ihrer aktuellen Spender nutzen, um mit mehr Menschen in Kontakt zu treten, was deren Wert als Ihre Spender erhöht. Unterschätzen Sie bestehende Spender nicht. Ihr Engagement und ihre Finanzierung zeigen den Wert Ihrer Organisation, was es einfacher macht, neue Spender zu gewinnen, da sie die Meinung und die Entscheidungen Ihrer bestehenden Spender schätzen werden.

Das Parkinson-Institut und Klinikum Die jüngsten Spendenaktionen des Parkinson Institute and Clinical Center ist ein großartiges Beispiel dafür, wie man aktuelle Spenden durch Crowdfunding verstärken kann. Diese Organisation hat Bill Draper, der ein Spender und bekannter Risikokapitalgeber ist, gebeten, seine jährliche Spende für die Crowdfunding-Kampagne öffentlich zu machen. Dabei versprach er auch, jede Spende von $100.000 zu verdoppeln (Match Funding). Das Parkinson-Institut hat außerdem die gesamte Familie Draper gebeten, ihre Geschichten über das Leben mit Parkinson in einem Video zu erzählen. Die Videos zielten alle auf ein anderes Publikum ab und wurden auf der Website der Kampagne platziert.

Die Kampagne wurde gestartet am #GivingTuesday gestartet und hat innerhalb von 4 Tagen mehr als $200.000 gesammelt. Als ob dies noch nicht genug wäre, inspirierte dieser Erfolg ein anderes Vorstandsmitglied, ebenfalls die Spenden zu verdoppeln, was dazu führte, dass die Kampagne mit einem unglaublichen Betrag von 550.000 $ endete. Dies wurde von mehr als 450 Spendern finanziert.

3. Wie kann ich neue Spender motivieren, über Crowdfunding Fundraising Geld zu geben?

Obwohl jede Kampagne und jeder Spender einzigartig sind, scheint es vier Schlüsselfaktoren zu geben, die jemanden entscheiden lassen, ob er sich einer Crowdfunding-Kampagne anschließt oder nicht. Diese sind:
– Teilnahme: Sie wollen Teil von etwas sein, das größer ist als sie selbst.
– Menschen: Sie kümmern sich um die Menschen, die die Kampagne leiten und glauben an sie und wollen sie unterstützen.
– Ziel: Sie glauben an das Ziel und den Zweck der Kampagne und wollen dabei helfen, es zu erreichen.
– Nettes kleines Extra: Sie wollen eine Belohnung im Austausch für ihre Unterstützung.

Jede erfolgreiche Kampagne nutzt diese vier Punkte bis zu einem gewissen Grad. Ein erstaunliches Beispiel ist App Camp für Mädchen die eine Kampagne ist, um Geld für ein neues gemeinnütziges Camp in Portland zu sammeln. Dieses Non-Profit-Camp bietet Mädchen einen Ort, an dem sie mit iPhone-Apps brainstormen, entwerfen und bauen können. In nur 3 Tagen erreichte App Camp sein Ziel von $50.000, weil sie sich auf die Sache konzentrierten und die Spender miteinbezogen haben. Als das Team merkte, dass sie einen größeren Campingplatz brauchten, weil das Interesse größer war als erwartet, baten sie ihre Spender um Vorschläge für Standorte. Das hat die Spender wirklich eingebunden und sie motiviert, für die Kampagne zu spenden. Am Ende brachte die Kampagne mehr als $106.000 durch mehr als 1.000 Personen ein.

Crowdfunding Starten - Motivatie donateur

4. Hat Crowdfunding Fundraising neben der Geldbeschaffung noch andere Vorteile?

Crowdfunding bietet Non-Profit-Organisationen die Möglichkeit, auf vielfältige Weise und von einer Vielzahl von Menschen Unterstützung zu erhalten. Von Begünstigten, über Spender, Vorstandsmitglieder und Mitarbeiter. Crowdfunding bietet Ihnen auch die Möglichkeit, herauszufinden, was verschiedene Gruppen von Menschen motiviert, sich zu beteiligen. Außerdem bietet es Ihnen die Möglichkeit, in direktem Kontakt mit den Spendern zu stehen und mit ihnen über die positive Wirkung ihrer Spenden zu sprechen. Immer mehr Non-Profit-Organisationen nutzen erfolgreiche Crowdfunding-Kampagnen auch als Fallbeispiele, wenn sie ihre Organisationen bei Philanthropen und anderen Organisationen um größere Spenden werben.

Nehmen Sie “Save the Children”. Sie haben vor kurzem eine Crowdfunding-Kampagne organisiert und einen YouTube-Promi mit ins Boot geholt. Dies eröffnete ihnen ein völlig neues und jüngeres Netzwerk von Menschen, die praktisch in den sozialen Medien leben und mit Online-Transaktionen vertraut sind. Dies führte zu PewDiePie Kampagne, die durch mehr als 6.000 Spender mehr als 340.000 $ zur Unterstützung von Save the Children sammelte. Dies half ihnen, den Kindern eine Unterkunft, Kleidung und Schulbücher zu geben.

5. .. wie fängt man an?

Es spielt keine Rolle, ob Sie ein neues Unternehmen sind oder bestehende Programme erweitern, Sie können eine Crowdfunding-Kampagne in jeder Phase des Geschäftslebenszyklus starten. Es ist jedoch wichtig, dass Sie Zeit und Mühe in die Kampagne investieren und sich realistische Ziele setzen.

Eine erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne durchzuführen bedeutet, dass Sie sich gut vorbereiten müssen. Sie als Non-Profit-Organisation können Folgendes tun, um sicherzustellen, dass Sie gut vorbereitet sind:
– Nutzen Sie kostenlose Quellen wie das Crowdfunding-Handbuch von Whydonate.
– Sprechen Sie mit anderen gemeinnützigen Organisationen, die bereits erfolgreiche Crowdfunding-Kampagnen durchgeführt haben.
– Erstellen Sie eine Konzept-Kampagne und teilen Sie sie mit Crowdfunding-Organisationen wie Whydonate, Indiegogo, Crowdrise und Causes, um deren Meinung dazu einzuholen, bevor Sie live gehen.
Crowdfunding ist keine schnelle Lösung für das Finanzierungsproblem, mit dem der soziale Sektor konfrontiert ist. Aber es ist ein zunehmend wichtiger Teil des Fundraising-Kits, da es gemeinnützigen Organisationen hilft, Verbindungen zu knüpfen und Unterstützung zu finden.

Weitere Blogs von Whydonate

Virtualfundraising Geld sammeln online

20 Einfache, Aber Wirkungsvolle Ideen, Zum  Geld Sammeln Online

Es ist sehr ungewöhnlich, dass eine ganze Gesellschaft gezwungen wird, über den Tellerrand zu schauen, aber die aktuelle Pandemie hat genau das bewirkt. Unternehmen aller Formen und Größen mussten ihre Geschäftsmodelle anpassen, und das gilt besonders für den Non-Profit-Sektor. Die…
Weiterlesen

Einfache Tipps zur Erstellung eines großartigen monatlichen Spendenprogramms

Wenn es um Non-Profit Spendensammlungen geht, ist eine monatliche Spende (auch bekannt als wiederkehrende Spende) ein absoluter Favorit. Während Großspenden wertvoll sind und weiterhin angestrebt werden sollten, bieten wiederkehrende Spendenprogramme eine zuverlässige Einnahmequelle für Ihre gemeinnützige Organisation. Stellen Sie sich…
Weiterlesen

Wie Sie den Wert und die Preise von Crowdfunding-Plattformen vergleichen können

Crowdfunding Deutschland: Online-Crowdfunding hat ein bemerkenswertes Wachstum  in den letzten Jahren, wobei sich mehr Unterstützer als je zuvor für eine Online-Spende entschieden haben. Um sich an diese veränderten Umstände anzupassen, müssen Non-Profit-Organisationen sicherstellen, dass Unterstützer reibungslos und effizient online spenden…
Weiterlesen

Crowdfunding Wohltätigkeitsorganisation – Ein Leitfaden zum Erfolg

Vielen Dank für Ihr Interesse an der “Crowdfunding-Wohltätigkeitsorganisation – Ein Leitfaden zum Erfolg” Anfängeranleitung, um Ihre Crowdfunding-Kampagne zu einem Erfolg zu machen. Sie sind hier, weil Sie Geld für einen guten Zweck sammeln möchten, für den Sie sich sehr engagieren.…
Weiterlesen

9 wichtige Tipps zur Geldbeschaffung

Wenn es um Geldbeschaffung-Kampagnen und die damit verbundenen Herausforderungen geht, sind sich Fundraiser in einem Punkt einig: Nichts ist mutiger, als persönlich um Spenden zu bitten. Jemanden persönlich um eine Spende zu bitten, hat jedoch viele Vorteile im Vergleich zu…
Weiterlesen

Crowdfunding Deutschland – 10 größte Crowdfunding Plattformen 2019

Crowdfunding Plattformen werden in Deutschland zunehmend als Mittel zur Geldbeschaffung eingesetzt. Für Wohltätigkeitsorganisationen, für Investitionen, für Unternehmensfinanzierungen, Privatkredite, Produkteinführungen, kreative Ideen, etc. Sie können es sich kaum vorstellen oder es wird eine Crowdfunding-Kampagne gestartet. Es gibt viele  Crowdfunding Plattformen, aber…
Weiterlesen
Whydonate logo
Niels Cover
Geschäftsführer & Mitbegründer bei Whydonate

– Crowdfunding-Plattform für Spenden in Europa. Whydonate ist eine globale Spendenplattform, die auf effiziente, relevante und unterhaltsame Weise Anliegen mit Spendern verbindet. Wir versuchen, die weltweit beste kontinentübergreifende Spendenplattform für Einzelpersonen, NGOs und Unternehmen zu schaffen. Wir tun dies, indem wir die neuesten Fundraising-Funktionen bereitstellen.

LinkedIn
public
Website
Menü